Tel.:

039322 / 705 0
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Sachsen-Anhalt

12 2018

Malerisch: Tangermündes Stadtverwaltung

Eine so schöne Stadt wie Tangermünde braucht auch eine schmucke Stadtverwaltung. Dafür sorgte das Team von Firma Busse mit viel Farbe und neuen Bodenbelägen.


Tangermünde ist nicht nur eine der acht Hansestädte der Altmark, sondern auch Kaiserstadt. Da ist es selbstverständlich, dass die Stadtverwaltung diesen Glanz wiederspiegelt. 2018 bestand Renovierungsbedarf und wie so oft wurden die Maler von Firma Busse gerufen. In einer groß angelegten Aktion nahmen sie sich fast alle Flure, Räume und Treppenhäuser vor.

 Alle Decken und Wände wurden glatt gespachtelt und frisch gestrichen. Die Fensternischen, in denen die Heizkörper stehen, wurden gedämmt und neu verkleidet. Dadurch rückten sie weiter in den Raum. Die Folge: Es mussten von Firma Busse neue Werzalit-Fensterbänke angebracht werden. Auch bei den Türen ist im wahrsten Sinne des Wortes „Alles im Lack“. Sie wurden ebenso wie die Rahmen der Informationskästen mit Alkydharzfarbe lackiert. In den Infokästen wurde zusätzlich eine Magnettapete geklebt. Eine neue Lackierung in einem dunklen Grünton erhielten auch die Holzpaneele vor dem Sitzungssaal. Nach den Decken und Wänden kümmerten sich die Maler um den Boden: Der Dachgeschoss-Boden wurde gedämmt, Flure und Treppenhäuser mit einem strapazierfähigen aber schönen CV-Belag ausgelegt.

Vielleicht schafft es die Stadtverwaltung ja jetzt in die Top 10 der Sehenswürdigkeiten – die „Lange Straße“, in der sie steht, ist es schon. (MS)