Projekte

Sachsen-Anhalt

10 2018

Drive-in in den schönsten Farben

Ein prominenter Ort, eine Neuübernahme im fliegenden Wechsel, alle Malerarbeiten während des laufenden Betriebs – eine Herausforderung ganz nach dem Geschmack von Busse Maler und Maurer

2018 wurde der MAINLY Foodstore im Volkswagen Group Forum DRIVE von Bismarck Service übernommen. Für frischen Schwung in der Berliner Friedrichstraße sorgte aber nicht nur der neue Betreiber, sondern auch ein spannendes Farbkonzept, umgesetzt durch den Dietrich Busse Malereibetrieb aus Tangermünde. 

Frische und regionale Zutaten, kreativ gekocht und mit Sorgfalt zubereitet – dafür steht der MAINLY Foodstore. Um die Philosophie des Hauses bestmöglich zu transportieren und das Speisenangebot geschmackvoll zu präsentieren, war das mit DRIVE abgestimmte Farbkonzept bewusst minimalistisch angelegt. So lassen sich auf den ersten Blick nur zwei Farben ausmachen: ein Aubergine-Ton und Weiß. Tatsächlich wurden in den einzelnen Bereichen aber verschiedene Weißtöne aufgetragen. 

Zum Einsatz kam „Superior RS1“ – eine neue stumpfmatte und sehr scheuerbeständige Siliconharzfarbe der Marke „einzA“. Für die professionelle und zeitgerechte Ausführung sorgten die beiden Busse-Profis Daniel Thiermann und Nico Winkelmann. Bon Appétit!  (ds)